Logistik Partner Europaweit - Spedition Mayer

Was uns bewegt

Die Internationale Spedition Fritz Mayer ist ein steirisches, familien­geführtes Unternehmen. Im Jahr 1921 gegründet, wird es heute von den Brüdern Fritz und Peter Mayer in dritter Generation geführt. Kontinuierliches Wachstum, die laufende Vergrößerung des Fuhrparks, des Streckennetzes und der Lagerkapazitäten orientieren sich am Bedarf unserer Kunden in einem zusammenwachsenden Europa. Im Zentrum steht die Herausforderung, perfektes Kunden­service zu fairen Kosten anzubieten. Beide Aspekte erfordern unternehmerische Verantwortung gegenüber den Kunden und den Mitarbeitern, aber auch gegenüber Natur und Gesellschaft ernst zu nehmen.

Internationale Spedition Mayer

Unsere zentralen Werte:

  • Orientierung an den Bedürfnissen unserer Kunden in den Bereichen Transport- und Lagerlogistik
  • Ständige Weiterentwicklung unserer Serviceleistungen
  • Flexibles und schnelles Reagieren auf Kundenwünsche
  • Respektvolle Führung unseres Teams, bestehend aus angestellten Fahrern und Mitarbeitern in den Bereichen Lager, Disposition und Kundenservice
  • Laufende Wartung und Erneuerung des Fuhrparks zur Sicherstellung höchster Verkehrssicherheit und Einhaltung aller Abgasnormen
  • Nachhaltiges Agieren im Interesse der Gesellschaft und Natur
  • Laufende Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes für unser Team und der Sicherheit aller Mitmenschen im Straßenverkehr
  • Verpflichtende Einhaltung aller Vorschriften zur Vermeidung von Umweltbelastungen und ständige Weiterentwicklung in allen umweltrelevanten Themen für ein nachhaltiges Agieren im Interesse der Gesellschaft und Natur
Logistik Spedition Mayer

Kapazitäten
in Raum und Zeit

Zur Optimierung der Warenlogistik unserer Kunden verfügen wir in unserem Logistikzentrum über 20.000 m2 an Lagerkapazitäten mit entsprechender Lagerlogistik für Zwischen- und Langzeitlagerung. Auf Basis dieses Lagers und entsprechender personeller und technischer Ausstattung können wir alle Anforderungen abdecken.

Kapazitäten
in Raum und Zeit

Zur Optimierung der Warenlogistik unserer Kunden verfügen wir in unserem Logistikzentrum über 20.000 m2 an Lagerkapazitäten mit entsprechender Lagerlogistik für Zwischen- und Langzeitlagerung. Auf Basis dieses Lagers und entsprechender personeller und technischer Ausstattung können wir alle Anforderungen abdecken.

Lager Logistik Hubstapler - Spedition Mayer

Unsere Logistik

  • Einlagerung sämtlicher Speditionsgüter
  • Palettierung, Verpackung und Etikettierung
  • Zusammenstellung von Warensortimenten
  • Bestandspflege mit Wareneingangs- und
  • Ausgangskontrolle
  • Kommissionierung
Lager Logistik 12-Tonner - Spedition Mayer

Palettenlager/Hochregallager für individuelle Anforderungen

  • Paletten- und Hochregallager
  • 12-Tonnen-Portalkran
  • Schienenanbindung
Lager Kran - Spedition Mayer

Unser Lager

  • 20.000 m² überdachte Lagerfläche mit durchgehendem Rampenniveau
  • Paletten- und Hochregallager
  • 12-Tonnen-Portalkran
  • Schienenanbindung
„Ich kenne meinen LKW bis ins letzte Detail. Spüre ich, dass etwas nicht zu 100 % rund läuft, habe ich in unserer Fachwerkstätte einen Spezialisten, der jedes Problem prompt und zuverlässig beheben kann. Robert Beisteiner, LKW-Fahrer
„Ich kenne meinen LKW bis ins letzte Detail. Spüre ich, dass etwas nicht zu 100 % rund läuft, habe ich in unserer Fachwerkstätte einen Spezialisten, der jedes Problem prompt und zuverlässig beheben kann. Robert Beisteiner, LKW-Fahrer

Unterwegs zu Ihren Zielen

Der Fuhrpark:

Unser modernst ausgestatteter Fuhrpark erfüllt die aktuelle Abgas-Norm und orientiert sich in seiner Zusammenstellung an den Aufgaben, die unsere Kunden und der Markt an uns herantragen.

  • 120 m³ Jumbo-Hänger-Züge
  • Sattelauflieger mit einem Transportvolumen von 90 m³
  • mit Coilmulde oder Joloda ausgestattete Auflieger
  • Zustellfahrzeuge, Kleintransporter von 3,5 bis 7,5 Tonnen mit Hebebühne
  • Wechselaufbauten und kranbare Sattelauflieger für den kombinierten Verkehr
  • Silo-Sattelauflieger 54 m³
  • Lebensmitteltransporter mit V4A-Einkammertanks, 25.000 Liter Fassungsvermögen

Transportlösungen:

Unsere Spezialisten für komplexe Speditionsaufgaben planen und betreuen für Sie professionelle Lösungen für alle Transportaufgaben:

  • Sondertransporte für überdimensionale Güter
  • 24-Stunden-Transporte
  • Container-Transporte
  • Kleintransporte
  • Kombinierter Verkehr
  • Projekttransporte
  • Sonderfahrten/Eiltransporte
  • Lebensmitteltransporte
  • Silotransporte
  • Tanktransporte

Destinationen:

Neben individuell zu vereinbarenden Transporten in ganz Europa und darüber hinaus bieten wir Ihnen:

Tägliche Europa-Fahrten:

Deutschland, Belgien, Luxemburg, Holland, Italien, Frankreich, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Liechtenstein, Großbritannien

Täglich angefahrene Großstädte:

München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hannover, Leipzig, Düsseldorf, Antwerpen, Venlo, Rotterdam, Budapest, Verona, Mailand, Turin, London, Manchester

Flotte LKW-Werkstätte für die LKW-Flotte!

  • LKW-Fachwerkstätte der Spedition Fritz Mayer für LKW & Auflieger aller Marken
  • zentral im Murtal (direkt an der Abfahrt S36, Zeltweg West)
  • LKWs und Auflieger!
  • auch an Samstagen von 8:00 bis 12:00 Uhr
  • Qualifizierte LKW-Fachwerkstätte
  • einfache und kurzfristige Termin-Vereinbarung

Service & Reparaturen

Flott unterwegs: Gerne führt unsere LKW-Fachwerkstätte auch Service- und Reparaturarbeiten an Ihren LKWs und Aufliegern durch. Angebot gilt für die gängisten LKW-Marken

§24/24a-Überprüfung

Rasch erledigt: Wir sorgen für die Überprüfung Ihres Tachographen in unserer LKW-Fachwerkstätte

§57a-Überprüfung

Naheliegend: Wir sorgen für das „Pickerl“ Ihres LKWs oder Aufliegers.

Eigene 24-Stunden-Fachwerkstätte

Ein wichtiger Partner unserer Fahrer ist das Team unserer Fachwerkstätte: 24-Stunden-Notdienst und ein umfangreiches Ersatzteilelager garantieren, dass jedes Fahrzeug technisch „on top“ ist. Da- durch sind Ausfälle durch technische Gebrechen sehr selten geworden.

Video: Die Spedition Mayer in 155 Sekunden erklärt: